Social Intranet Buch erschien im November

Frank Wolf —  7. November 2011 — 2 Comments

Der aufmerksame Leser unseres Blogs hat sicher gemerkt, dass Frequenz und Umfang der Posts in letzter Zeit etwas abgenommen haben. Wir versprechen, das wird wieder besser, aber die Ursachen dafür sind erfreulich. Zum einen kommt das Thema Social Business mittlerweile breit in den Unternehmen an und wir haben ganz einfach viel zu tun. Der zweite Grund ist ein Buchprojekt, an dem wir jetzt seit über einem Jahr planen und arbeiten und das am 4.11. erscheint.

Es geht um Social Intranets und damit eine der aktuell wohl spannendsten Baustellen, die das Web 2.0 im Unternehmen auf die Agenda gehoben hat. Das Intranet ist mit seiner Aufgabe der effektiven Informationsverteilung heute aus vielen Unternehmen nicht mehr wegzudenken und eines der naheliegensten Ziele für Web 2.0 Anwendungen auf Ihrer Suche nach echter Relevanz und wirklichem Nutzen für das Kerngeschäft. Wir haben dieses Thema ja schon früh in unserem Blog aufgegriffen und ab 2009 immer wieder diesen Trend beschrieben. Mit dem Buch wollen wir den aktuellen Stand der Diskussion darstellen und haben erst beim Schreiben und Zusammenstellen gemerkt, wie viele verwandte Themen es da links und rechts noch gibt. Der Stoff wird uns in nächster Zeit also sicher nicht ausgehen :-)

Mehr Details zum Buch gibt es auf einer extra Seite hier im Blog.

Social Intranet: – Kommunikation fördern – Wissen teilen – Effizient zusammenarbeiten bei Amazon kaufen

Frank Wolf

Posts

2 responses zu Social Intranet Buch erschien im November

  1. Ich stelle mir oft die Frage, ob das Intranet 1.0 jemals seine Rolle erfüllt hat (bzw. den Mitarbeiter überhaupt die Rolle des Intranet 1.0 klar war).

    Ich hoffe dem Intranet 2.0 wird es hier besser gehen ;-) .

    LG, Alexander Stocker

  2. Habe das Buch fast schon druchgelesen. Sounds real good und wirkt so als ob es echter Praktiker aus der Praxis und weniger aus der wissenschaftl. Perspektive geschrieben haben. Must for every intranet manager 2.0 ;-) ))

Hinterlasse eine Antwort

*

Text formatting is available via select HTML. <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>